Schuhpflege

Das kleine ABC der schuhreinigung

Lerne mehr, 15/02/2018

Kauf dir ein anständiges Produkt. Dann hast du länger Freude und mehr Zeit für Freunde und Wichtiges. So einfach ist das. Dazu gehört aber auch, dass du dich um deine Produkte kümmerst, sie pflegst und etwas Erholung gönnst. Hier zeigen wir dir ein paar Tricks wie du deine Schuhe ganz einfach und unkompliziert reinigen kannst.

Schritt 1

Schnürsenkel

Entferne die Schnürsenkel aus deinem Schuh und lege sie zur Seite.

Schritt 2

Grobreinigung

Befreie deine Schuhe grob von Schmutz und Dreck. Am besten mit einer feinen Rosshaarbürste die das Leder schont.

schritt 3

Feinreinigung

Reinige mit einem Baumwolltuch und lauwarmen Wasser deine Schuh von feinen Verunreinigungen. Insbesondere bei Nahstellen und Kerben.

Schritt 4

Trocknung

Trink einen Kaffee und lass deine Schuhe und das Leder trocknen.

Schritt 5

Nahrung

Gib dem Leder etwas Nahrung in Form von Bootoil oder Creme. Trage entweder oder mit einem sauberen Bauwolltuch vorsichtig auf.

Schritt 6

Trocknung

Machs dir gemütlich und lass die Schuhe gut austrocknen bis zum nächsten Gebrauch.